FANDOM


Der Verfolger ist ein Boss in Dark Souls II.

BeschreibungBearbeiten

Der Verfolger ist ein großer Ritter mit Schwert und Schild.

Er schwebt leicht über dem Boden, ist sehr beweglich und hat kraftvolle Attacken.

ErwähnenswertesBearbeiten

Man kann seine Angriffe parieren, dann ist er knappe fünf Sekunden "lahmgelegt". Wenn man das clever nutzt, kann man ihn in dieser Zeit mit den Ballisten im Raum beschießen.

Der Verfolger taucht nochmal auf, nachdem man den Boss Schmelzer-Dämon besiegt hat und den Boss-Raum nochmal betritt. Hier stehen natürlich keine Ballisten und man muss den Boss "normal" bekämpfen. Besiegt man ihn, gibt es den Ring der Klingen +1 als Beute.

StrategieBearbeiten

Alleine muss man vor seinen schnellen Schwertschwüngen und kraftvollen Schildangriffen aufpassen und sowohl sehr vorsichtig als auch zurückhaltend agieren.

Nach seiner Ansturm-Attacke hat man Zeit für ein paar Angriffe.

Im Co-Op mit einem oder zwei Phantomen sollte man die Ballisten im Boss-Areal nutzen, indem einer den Boss in die Schussbahn lotst und der andere die Balliste bedient. So ist der Boss recht schnell und effektiv besiegt. Vorsicht, man kann seine Mitspieler ebenfalls sehr effektiv mit der Balliste erledigen!