FANDOM


Drachenreiter
DS2-DR.png
Ort Heides Flammenturm
Beute Drachenreiter-Seele
Gesundheit
NG 3,000 NG+  ???
Seelen
NG 12,000 NG+ 24,000

Der Drachenreiter ist ein Boss in Dark Souls II.

BeschreibungBearbeiten

Der Drachenreiter ist ein großer, helebardenschwingender Krieger mit Schild.

Er hat sehr Kraftvolle Attacken.

ErwähnenswertesBearbeiten

Wenn man die Alten Ritter im Areal Heides Flammenturm besiegt fahren einige Schaltvorrichtungen aus dem Boden. Betätigt man diese, vergrößert sich das Boss-Kampfgebiet; betätigt man diese nicht, kämpft man gegen den Dracheneriter auf einer kleinen Plattform, von der man runtergeworfen werden kann.

StrategieBearbeiten

Man sollte seine Schlagkombination abwarten und dann ein paar Schläge setzen. Ein 100% Schild ist ratsam, wenn man seine Angriffe wegblocken will.

Ist man Menschlich, lohnt sich das Phantom Herrenloser Glencour, er lenkt den Boss sehr effektiv ab und kann gut einstecken und austeilen.

Tipp: Wenn man die Ringe zur Vergrößerung des Boss-Kampf-Gebietes nicht ausfährt kann der Gegner mit ein bisschen Geschick dazu gebracht werden, sich von der Plattform zu stürzen.

Tipp: Von der ersten Schaltvorrichtungen aus, kann man den Drachenreiter mit einem Bogen abschießen und ihm so schon vor dem eigentlichen Bosskampf Schaden zufügen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki