FANDOM


Drachenschlächter Ornstein und Henker Smough
Ornstein smough.jpg
Ort Anor Londo
Beute Leos Ring
Seele (Ritter Ornstein)
Seele (Henker Smough)
Gesundheit
NG Ornstein
1642/2982
Smough
1642/2982
NG+
Seelen
NG 50,000 NG+ 150,000

Drachentöter Ornstein und Henker Smough sind ein Paar von Bossen, die Gwynevere, Prinzessin des Sonnenlichts in Anor Londo bewachen.

Neben Falkenauge Gough, Artorias der Ritter des Abyss und Fürstenklinge Ciaran (die alle im Artorias of the Abyss DLC erscheinen), war Drachentöter Ornstein einer von Gwyns vier Rittern und galt auch als deren Anführer. Im Kampf beweist er größte Agilität, sowie die Fähigkeit, aus seinem Speer Blitzprojektile zu schießen, welche eine hohe Reichweite haben.

Smough ist der königliche Henker von Anor Londo. Durch seine Stärke steht er eigentlich im gleichen Rang, wie die Vier Ritter des Gwyn selbst, jedoch ist ihm aufgrund seiner Grausamkeit diese Position für immer untersagt worden. Smough selbst ist im Kampf zwar bedeutend langsamer als Drachentöter Ornstein, allerdings verfügt er über kräftige Attacken, welchen aus nächster Nähe nur schlecht ausgewichen werden kann.

BeschwörenBearbeiten

Es ist möglich, Solaire von Astora als weißes Phantom zu dem Kampf hinzuzuziehen. Sein Rufzeichen kann auf der Spitze einer kleinen Plattform gefunden werden, die mit der Treppe auf der linken Seite verbunden und somit in der Nähe des Silbernen Ritters ist.

StrategienBearbeiten

Der Spieler muss mit beiden Bossen gleichzeitig kämpfen. Sobald einer getötet wird, absorbiert der jeweils Überlebende die Kräfte des Anderen und erwirbt dadurch die Fähigkeit höheren Schaden auszuteilen, sowie zusätzliche Trefferpunkte, Widerstände und bekommt seine gesamte Lebensenergie zurück. Sie übernehmen auch die physischen Eigenschaften des jeweils anderen: Ornstein nimmt an Größe zu und Smough erhält eine Blitzresistenz beziehungsweise wird von Blitzen erfüllt.

Durch ein hervorgerufenes Phantom kann man sich den Kampf wesentlich vereinfachen, da man dadurch die Gegner separat bekämpfen kann. Ornstein zuerst zu erledigen, hat den Vorteil, dass Smough die Schwächen von ihm annimmt, was den Kampf zusätzlich vereinfacht.


TriviaBearbeiten

  • Die Reihenfolge, in der man die beiden tötet, hat Auswirkungen auf die Beute, die die beiden fallen lassen.
  • Von den beiden Gegner, wird Ornstein als der Schwerere angesehen, da er höhere Defensiv-Attribute hat, sich gut gegen Blitze verteidigen kann und weil er schneller ist. Er hat allerdings ähnliche HP und verursacht ähnlichen Schaden wie Smough.
  • Smough ist in seiner normalen Form empfänglich für Blitz- sowie Blutungsschaden, in seiner gesteigerten Form ist er jedoch gegen Blitze resistent.
  • Ornstein ist gegen Blitzsschaden immun und hat Schwächen gegen okkulten sowie Feuerschaden, sowohl in seiner normalen als auch gesteigerten Form.
  • Die Säulen können genutzt werden, um die Attacken der Bosse zu blocken, egal in welcher Form sie sich befinden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki