FANDOM


Höllenschwingen-Drache
Höllenschwingen-Drache
Ort Bezirk der Untoten - Eingangstor/Brücke
Beute Gerades Drachenschwert
(Schweif abtrennen)
Gesundheit
NG 2,208
Schweif: 200
NG+  ???
Seelen
NG 10,000 NG+ 50,000

Der Höllenschwingen-Drache (Roter-Drache; Brücken-Drache), ist ein optionaler Miniboss in Dark Souls.

Man begegnet Ihm das erste mal beim Versuch die Brücke zum Bezirk der Untoten zu überqueren.

BeschreibungBearbeiten

Der Höllenschwingen-Drache ist ein großer, roter, feuerspeiender Drache.

StrategieBearbeiten

Es wird empfohlen Ihm mit Pfeil und Bogen beizukommen, hierzu eignet sich sehr gut die Stelle auf der zweiten Ebene der Brücke rechter hand vom Haupttor, von hieraus kann man den Drachen sehr gut manuell anzielen.

Beim Kampf auf der Brücke muss man sich vor seinem Trampeln und der Feuerattacke, während er über der Brücke schwebt, besonders in Acht nehmen.

ErwähnenswertesBearbeiten

Man kann den Drachen dazu bringen auf der Brücke zu landen um dann mit etwas Glück und Geschick an Ihm vorbei zum anderen Ende der Brücke zu gelangen. Hier findet man ein Leuchtfeuer, rechter Hand den Sonnenlicht-Altar und linker Hand das Tor zum Bezirk der Untoten.

Es kommt vor, dass der Drache, den Raum mit Feuer füllt, solange er nicht weggeflogen ist. Vorsicht also.

Sobald der Spieler den Sonnenlicht-Altar betritt fliegt der Drache davon. Er kommt wieder, wenn der Spieler stirbt oder das Spiel neu startet und die Mitte der Brücke betritt und fliegt wieder weg, sobald der Spieler den Torraum mit dem Leuchtfeuer wieder betritt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki