FANDOM


Der Herumstreifende Magus ist ein Boss in Dark Souls II.

BeschreibungBearbeiten

Den Boss Kampf bestreitet man gegen den Magus (der seinen eigenen Lebensbalken hat) und die Versammlung, bestehend aus seinen Vasallen; 2 Magier und mehrere Untoten (die ebenfalls Ihren eigenen Lebensbalken haben, der schrumpft, je mehr man von Ihnen besiegt).

ErwähnenswertesBearbeiten

Man kämpft in der Kapelle, im Raum stehen also einige Holzbänke, die zwar Zerstört werden können, aber als Hindernisse für die Untoten Meute genutzt werden können.

Man erhält eine Titanitscholle wenn man den Kampf gewinnt.

StrategieBearbeiten

Es bietet sich an zuerst die beiden Magier zu besiegen, da diese nervige Blitze nach einem werfen.

Danach kann man sich entweder durch das erschlagen der Untoten etwas Luft verschaffen, oder gleich den Magus besiegen, um keine Geschosse mehr fürchten zu müssen.