FANDOM


Die Königliche Rattenvorhut ist ein Boss in Dark Souls II.

BeschreibungBearbeiten

Die Rattenvorhut ist ein ganzer Haufen Ratten, die in einer Art Grabkammer bekämpft werden müssen.

ErwähnenswertesBearbeiten

Der eigentliche Boss erscheint erst, nachdem man "genug" Ratten besiegt hat, es ist eine Ratte mit einem löwenmähnenartigen Haarwuchs auf dem Rücken (mit Ihr erscheint auch der Boss-Lebensbalken), hat man diese Ratte besiegt, ziehen sich die anderen zurück und der Boss-Kampf ist gewonnen.

Während des Kampfes kommen immer wieder neue Ratten hinzu. Diese erscheinen aus den Grabschächten und können einen überraschen von der Seite oder dem Rücken angreifen.

StrategieBearbeiten

Man sollte die Ratten durch den Raum lotsen, da einige Hindernisse im Raum sind ist dies gut Möglich, jedoch sollte man darauf achten einen Fluchtweg offen zu halten, damit man nicht in die Enge getrieben wird.

Einzelne Ratten sollten möglichst schnell und effektiv ausgeschaltet werden.

Ist die Boss-Ratte aufgetaucht, solltete Ihr euch auf diese konzentrieren, denn nur Treffer an Ihr verringern den Lebensbalken des "Bosses".