FANDOM


Klaffdrache
Gaping Dragon
Ort Untiefen
Drops Drachen König Großaxt
(wenn der Schweif abgetrennt wird)

Schlüssel zur Schandstadt
Gesundheit
NG 4,401 NG+ 8,800
Seelen
NG 25,000 NG+ 75,000

Der Klaffdrache ist ein optionaler Boss in Dark Souls.

OrtBearbeiten

Der Klaffdrache befindet sich in einer großen, offenen Kammer in den Untiefen, nahe dem Tor zur Schandstadt

BeschreibungBearbeiten

Der Klaffdrache hat sechs Beine und kann dank seiner vier kleinen Flügel sehr hoch springen. Der Bauch besteht aus einem riesigen Maul, welches zuvor als Brustkorb und Magen fungierte. Sein Kopf hingegen, wirkt viel zu klein für seinen riesigen Körper und sieht aus wie ein Alligator-Schädel.

ÜberlieferungBearbeiten

Der Klaffdrache ist ein entfernter Verwandter der ewigen Drachen, allerdings transformierte sein blinder Hunger ihn in diese Abscheulichkeit.


HerbeirufenBearbeiten

Es ist möglich, Solaire von Astora und den Ritter Lautrec von Carim herbeizurufen, wenn der Spieler ihn vorher befreit hat. Solaires Rufzeichen befindet sich neben den Treppen zum Nebeltor, während Lautrecs neben dem Balken gegenüber gefunden werden kann.


StrategieBearbeiten

  • Kopftreffer verursachen extra Schaden.
    • Wenn er sich nach einigen Kopftreffern erhebt, dann mache eine Seitwärts-Rolle.
  • Er ist sehr anfällig für Blitzschaden.
  • Fernattacken können sich als nützlich erweisen.
  • Der Klaffdrache steht nach seiner "Charge"-Attacke für einen Moment ruhig. Jetzt sollte der Spieler angreifen.
  • Der Schweif des Drachens kann abgetrennt werden. Dafür erhält man die Drachen König Großaxt.

NotizBearbeiten

  • Der abgetrennte Schwanz kann dem Spieler weiterhin Schaden zufügen.
  • Der Drache kann dem Spieler geringen Schaden zufügen, indem er einfach nur über ihn läuft.


DropsBearbeiten

Blighttown Key
Schlüssel zur Schandstadt - garantiert


Wpn Dragon King Greataxe
Drachen König Großaxt - Schweif abtrennen


VideosBearbeiten

Gaping Dragon - Dark Souls Soundtrack02:59

Gaping Dragon - Dark Souls Soundtrack

Vorlage:Clr

GallerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki