FANDOM


Auf dieser Seite kann jeder kleine Tipps oder Guides posten, die anderen im Spiel Dark Souls helfen können.


Das Oolacile Mausoleum: Bearbeiten

Zuerst einmal sollte euch klar sein, dass es kein Zuckerschlecken wird. Selbst mit Level 100 wird es schwer gegen den Mausoleums-Wächter und Artorias anzukommen. Denn Taktik ist nicht immer gleich Taktik. Aber dazu später mehr...

Als erstes müsst Ihr wie gehabt anfangen. Den Charakter aufbauen, Glocken läuten und überleben. Der Standpunkt des Portals befindet sich im Finsterwurz Becken. Vorbei an der Hydra, welche Ihr bis dahin erlegt haben solltet (Falls nicht, tut es und rastet anschließend nochmals an einem Leuchtfeuer in der Nähe). Lauft an der Seite des Wasserfalls entlang bis Ihr in eine Nische gelangt. Dort angekommen, wartet ein Goldener Golem, den es zu besiegen gilt.' Seid beim letzten Rest seiner Lebensenergie vorsichtig. Wildes Draufschlagen könnte schlimme Nachfolgen haben. Ist der Golem besiegt, ist Prinzessin Dusk wieder frei.

Sprecht sie an und beantwortet ihre Fragen mit "Ja". Ihr könnt nicht nur Sachen von ihr kaufen, sie ist auch wichtig für das Mausoleum. Gesagt, getan, befreit... 

Jetzt geht es darum, das Heerschergefäß in Euren Besitz zu bringen. Sobald Ihr es besitzt und an seinem rechtmäßigen Platz gebracht habt, begebt Ihr Euch wieder nach Anor Londor zur Bibliothek. Vorsicht aber vor den Keilern in den Gängen der Bibliothek. Es ist nicht nur eng, sondern auch nervig die Viecher zu beseitigen. Seid Ihr sie los und habt Euch am Leuchtfeuer ausgeruht, fahrt Ihr mit dem Fahrstuhl nach oben. Werdet die Kristallkreaturen los und achtet auf den blauen Golem in der Ecke nach dem kleinen Treppenaufgang. Werdet Ihn los und nehmt das zerbrochene Amulett an Euch.

Teleportiert Euch wieder zum Feuerbandschrein (oder lauft... Jeder muss selbst wissen, was gut ist) und begebt Euch wieder ins Finsterwurz Becken an die Stelle, wo Ihr den Prinzessin Dusk befreit habt. Hier findet Ihr das Portal sowie eine verkohlte Leiche. Untersucht das Portal und willkommen im Oolacile Mausoleum.


Was erwartet mich?Bearbeiten

Das muss man selbst erfahren ;) Eine Kleinigkeit ist ok. Dass es schwer und dunkel wird, sollte klar sein.

Schon die ersten Schritte werden nicht einfach sein. Ihr spawnt an einem Leuchtfeuer. Die erste Überraschung erwartet Euch nur ein paar Meter weiter. Mit dem Wächter (dem man üprigens den Schwanz abschlagen kann )fängt es an und genauso schlimm geht es weiter. Es erwarten Euch jede Menge Tode sowie Gegner, welche nerven und stur sind. Es gibt aber auch eine Menge zu entdecken und zu sammeln. 

Ein kleiner Tipp am Rande: Solltet Ihr an Artorius vorbei sein, begebt Ech zu Adlerauge und sprecht mit ihm. Tötet ihn auf keinen Fall. Seine Pfeile mögen zwar teuer sein, sind aber äusserst nützlich. Ausserdem, erledigt Ihr etwas besonderes für ihn, bekommt Ihr eine mehr als nur ausgesprochen gute Belohnung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki